Klassische Homöopathie

Was ist Homöopathie?

Homöopathie ist eine Heilkunde, bei der die Selbstheilungskraft des Organismus stimuliert wird. Homöopathische Mittel geben Seele, Körper und Geist einen Anreiz zur Selbstheilung. Diese Kraft zur Wiederherstellung ist bei Kindern besonders groß. Infolgedessen ist Homöopathie für Kinder sehr geeignet.

Homöopathische Mittel sind lebendigen Ursprungs. Sie werden aus natürlichen Grundstoffen wie Pflanzen, Mineralien und tierischen Produkten hergestellt.

Homöopathische Ausgangssubstanzen werden stufenweise verdünnt und verschüttelt, was man Potenzieren nennt. Die Arzneien haben eine energetische, anregende Wirkung auf die Selbstheilungskraft des Organismus.

Die Auswahl einer homöopathischen Arznei erfolgt auf einer sehr individuellen Basis. Sie erhalten ein anderes Mittel, als eine andere Person mit der gleichen seelischen Störung. Das Mittel soll Ihren individuellen Eigenarten entsprechen.

Homöopathie, das sind kleine Arzneigaben und Verabreichung nur einer einzigen Arznei für alle Ihre Symptome. Die Homöopathie stört nicht die Wirkung notwendiger schulmedizinischer Arzneimittel und Maßnahmen.

Homöopathie zur Unterstützung heilpraktischer Psychotherapie

Die Homöopathie kann unterstützend bei emotionalen Problemen wie zum Beispiel Traurigkeit, Unruhe, Ängsten, Niedergeschlagenheit und bei Verhaltensstörungen von Kindern und Jugendlichen eingesetzt werden.

Der Homöopath nimmt sich Zeit, um eine Arznei zu finden, die zu Ihnen als Ganzes passt. Die Gespräche bei den Konsultationen sind unterstützend, vorurteilsfrei und schützen Ihr Selbstwertgefühl. Alle Ihre Empfindungen, Ihr Handeln und Denken, Ihre Träume und selbst Kurioses aus Ihrem Leben sind für die homöopathische Mittelfindung von Bedeutung.

Schwerpunkte homöopathisch- psychotherapeutischer Begleitstrategien

Bei Erwachsenen:

  • Liebeskummer, Verlust und Trennung
  • Achterbahn der Gefühle
  • Ärger, Kränkung, Gereiztheit
  • Angst und Unsicherheit
  • Unruhe, Gedankenkreisen
  • Empfindsamkeit, Übersensibilität
  • Erschöpfung und Überforderung
  • Traurigkeit, Niedergeschlagenheit
  • Ein- und Durchschlafstörungen
  • Wut, innere Bilder, die einem nicht loslassen
  • Depression im Übergang zur Menopause begleitend zur ärztlichen Therapie
  • homöopathische Begleitung neben der medizinischen Therapie durch ihren Arzt

Bei Kindern und Jugendlichen:

  • Verhaltensstörungen
  • Aufmerksamkeitsstörungen und Konzentrationsmangel
  • ADS/ADHS, innere Unruhe, Impulsivität
  • Ängste
  • Traurigkeit
  • Wut und Zorn
  • Tics und nervöses Zucken
  • Empfindlich und übersensibel
  • Autistische Störungen

 

HP Psychotherapie in Dresden, Beratung, Gespräch und Therapie mit Heike Ruby

Heike Ruby
Heilpraktikerin für Psychotherapie

Festnetz: 0351-3146761

Handy: 01577-8302034

Email-Kontaktformular

Praxisadresse:

Bärensteiner Str. 26
01277 Dresden

Sprechzeiten:
nach Vereinbarung

Telefonische Sprechzeiten:
Mi 10 – 11 Uhr
Di 19 – 20 Uhr

Telefonberatung:
nach Vereinbarung

Anfahrt

Impressum

Aus meinem Blog

Ernährung und Seele - Vitalstoffe tanken

Essen ist Genuss - ein Quelle für Wohlbefinden und Lebensfreude. Frische Lebensmittel versorgen den Körper mit lebensnotwendigen Vitalstoffen.

Weiterlesen ...